Viertelrausch – Ein Portrait der Stadt Leipzig

Das Onlinemagazin schafft Transparenz der Leipziger und Leipzigerinnen gegenüber ihrer Meinung zur Stadt und zum Leben. Wir wollen echte Geschichten. Wir glauben daran, dass jeder Mensch eine Stimme hat, die es Wert ist gehört zu werden. Viertelrausch ist am 7. Januar 2015 online gegangen und ist ein lokales Projekt innerhalb der Grenzen Leipzigs. Da wir Leipzigerinnen mit Herz sind, kennen wir die Stadt und das mit Leipzig verbundene Lebensgefühl. Unsere Vision ist es, ein ganzheitliches Stadtbild zu erschaffen, was es so authentisch noch in keiner anderen Stadt gibt. Wir bewahren den Kern eines jeden Einzelnen und kommen durch unsere Persönlichkeit sehr nah an Menschen heran.
Am Anfang ging es uns bei Viertelrausch darum, unser eigenes Wissen anzuwenden und auf die Probe zu stellen. Schnell haben wir gemerkt, dass die Kombination aus frischen Ideen, Leidenschaft und jungem Können Anklang findet. Wir transportieren auf Viertelrausch unsere eigenen Wertvorstellungen und schaffen somit eine hohe Authentizität. Wir glauben daran, dass jeder eine Geschichte zu erzählen hat – jedes Leben ist gleich viel Wert. Um diesen Gedanken auch der Gesellschaft näher zu bringen, stecken wir viel Zeit und Mühe in das Projekt.
Viertelrausch kategorisiert sich nach Stadtvierteln, was Transparenz der Menschen in Leipzig gegenüber ihrer Meinung zur Stadt, zum Viertel und zum Leben schafft. Außerdem freuen wir uns immer wieder, Menschen durch das geschaffene Netzwerk zu verbinden. Daraus ergeben sich neue Chancen und Möglichkeiten. Hier könnt ihr euch das Magazin anschauen: www.viertelrausch.de