Im
Rausch

Schon zwei Jahre vergangen? Startup Weekend Leipzig 2017

Los geht’s. Traut euch!

Schon wieder zwei Jahre vergangen. Gefühlt war es nur ein Wimpernschlag, aber wenn wir in unseren Kalender schauen, sind es ungelogen exakt zwei Jahre nachdem wir euch von unseren Erlebnissen auf dem Startup Weekend berichtet haben. Bei der letzten Veranstaltung dieser Art sind wir erschöpft, aber überhäuft mit Glücksgefühlen nach Hause gegangen. Wir konnten die Jury überzeugen und haben den Best Pitch mit nach Hause genommen.

 

Wenn wir rückblickend auf die Ereignisse schauen, kommt es uns vor wie eine Ewigkeit. Bei uns ist seitdem extrem viel passiert. Wir haben seitdem unser Ziel, ein gut laufendes Atelier für Gestaltung und Kommunikation aufzubauen und zu leiten, sehr viel ernster verfolgt. Dabei sind unendlich viele kleine positive Ereignisse geschehen, aber auch einige Hindernisse und Schwierigkeiten auf uns zugekommen. Wir haben schwierige Situationen bei Kunden erlebt, wir wurden einige Male nicht ernst genommen, aber für uns war klar, dass egal was kommt, wir weitermachen werden. Innerhalb der zwei Jahre haben wir es geschafft unsere Nische zu finden, in der wir tätig sein wollen. Wir haben das Konzept von unserem Kunstprojekt Viertelrausch auf Hochzeiten und Unternehmen übertragen.

 

Für uns ist jedoch eins ganz klar. Ohne den Gewinn des Startup Weekends vor zwei Jahren, hätten wir den Mut und den Glauben an uns selbst für unsere Gründung nicht aufbringen können. Vor dem Wochenende schien uns ein solches Vorhaben wie etwas, was wir nicht so einfach durchsetzen könnten. Wir kannten weder Anfang noch Ende des Ganzen. Nun wissen wir, dass der Anfang bereits der erste Gedanke an eine Sache ist, an die man fest glaubt und überzeugt ist; und das Ende? Ja, wer weiß. Bei uns naht das Ende noch lange nicht! Wir möchten aber, dass sich mehr Leute, speziell mehr junge Frauen, dazu entscheiden etwas zu wagen. Wir wünschen uns mehr Mitstreiterinnen! Für uns war es damals das Startup Weekend, das uns ermutigt hat. Deshalb haben wir uns auch dazu entschieden das Startup Weekend als Sponsoren zu unterstützen.

 

Uns bleibt nur noch zu sagen: Los geht’s. Traut euch!

zurück zu